Bahn-Neubaustrecke geht in kommerziellen Betrieb

Bayern

Ausfälle bei der Bahn durch Winterwetter

Teilen

Das Winterwetter hat am Freitagmorgen einige Züge in Bayern ausfallen lassen. 

Wegen eines «witterungsbedingten» Stellwerksausfalls konnten zwischen Freilassing und Berchtesgaden anderthalb Stunden lang keine Züge fahren, wie eine Sprecherin der Deutschen Bahn sagte. Gegen 7.30 Uhr war das Problem allerdings wieder behoben. Auch bei der Südostbayernbahn kam es zu Ausfällen, weil auf der Strecke zwischen Freilassing und Garching an der Alz ein Baum auf die Gleise gefallen war.

 

Quelle: dpa

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.