Berlin

Mann uriniert auf Straße -
schlägt dann Frau

Teilen

Ein Mann hat in Cottbus auf die Straße uriniert und eine Frau mit Faustschlägen attackiert, als diese ihn auf sein Verhalten ansprach. 

Cottbus. Die 63-Jährige wurde bei der Attacke am späten Mittwochnachmittag verletzt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der Täter flüchtete, die Polizei sucht nach ihm:

Er soll zwischen 30 und 40 Jahre alt und etwa 1,70 Meter groß sein. Er hatte kurze blonde Haare, trug eine pinkfarbene Jacke und sprach russisch. 

 

Quelle: dpa

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten