Business

Fast eine Milliarde Euro: Handel rechnet mit Mega-Umsatz zum Muttertag

Teilen

Zusammen fast eine Milliarde Euro geben Verbraucherinnen und Verbraucher in Deutschland in diesem Jahr voraussichtlich für Muttertagsgeschenke aus. 

Das prognostiziert der Handelsverband Deutschland (HDE) auf Basis einer Umfrage unter rund 1000 Menschen. Knapp ein Drittel aller Befragten planten demnach im Umfeld des Muttertags kommende Woche Sonntag (14.5.) spezielle Ausgaben, teilte der HDE am Donnerstag mit.

"Das bedeutet, dass die Personen, die für den Muttertag einkaufen, 17 Euro pro Kopf investieren." Der Schwerpunkt liege dabei erwartungsgemäß bei Blumen, hieß es. Fast zwei Drittel derjenigen, die ihren Müttern etwas kaufen wollten, äußerten sich entsprechend. Dahinter folgen Lebensmittelgeschenke, Geschenkgutscheine, Dekoration oder Parfum.

Quelle: dpa

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.