Kirmes Killer hat sich gestellt Familienvater ermordet Yevgeni A.

Aktuell

Tödlicher Messerangriff auf Familienvater: Kirmes-Killer hat sich gestellt

Teilen

Nach dem tödlichen Messerangriff auf einer Kirmes in Münster hat sich der gesuchte Tatverdächtige gestellt.  

Der 21-Jährige Yevgeni A. habe sich im Beisein seines Anwalts bei der Polizei gestellt, sagte ein Sprecher am Mittwoch. Der junge Mann werde nun vernommen.

Gegen den Kasachen liegt ein Haftbefehl wegen Mordverdachts vor. Er soll am Samstagabend auf der Kirmes Send einen 31-Jährigen erstochen haben. Die Polizei hatte mit einem Foto nach dem flüchtigen Verdächtigen gefahndet.

Quelle: dpa

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.