Aktuell

Unfassbares Video! Frau muss ins Spital, Klima-Kleber bleiben einfach sitzen

Teilen

Klima-Chaoten der ''Letzten Generation'' haben bei einer Blockade-Aktion einen Rettungseinsatz behindert.

In einem Video auf der Social-Media-Plattform Twitter ist zu sehen, wie eine verzweifelte Frau die Demonstranten bittet, den Weg Platz zu machen. Sie muss dringend jemanden in Spital bringen. Doch die Klima-Kleber lässt das kalt! Der Weg ist komplett versperrt. Rettungsgasse? Fehlanzeige. Auch andere Passanten versuchen die Aktivisten zu überzeugen. Vergebens. „Das ist richtig, richtig ekelhaft“, sagt ein Mann wütend.

Am heutigen Montagmorgen behinderten Aktivisten in Hannover außerdem einen Rettungswagen. Er war auf einer Einsatzfahrt mit Blaulicht und Martinshorn von der Verkehrsbehinderung betroffen und musste einen Umweg in Kauf nehmen. Der Zustand des Patienten im Rettungswagen verschlechterte sich nach Angaben der Regionalleitstelle jedoch nicht. 

 

 

 

Insgesamt waren sieben Frauen und Männer an der Aktion beteiligt. Die Polizei befreite die festgeklebten Hände mithilfe von Öl vom Asphalt und trug die Demonstrantinnen und Demonstranten von der Straße. Die Polizei ermittelt wegen Nötigung im Straßenverkehr.  

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten