Windrad steht lichterloh in Flammen

Aktuell

Windrad steht lichterloh in Flammen

Teilen

Im Saarland ging ein 100 Meter Windrad in Flammen auf. Die Anlage stand in der Nacht vollständig in Brand. Die Polizei warnt vor abstürzenden Trümmerteilen.

Auf einem Feld bei Losheim am See hat am späten Mittwochabend ein Windrad Feuer gefangen. Die Windkraftanlage stand in der Nacht vollständig in Brand, wie die Feuerwehr mitteilte. Wegen der Höhe des Windrades bestehe auch in mehreren Hundert Metern Entfernung noch Gefahr durch herabstürzende Trümmerteile. Verletzte gab es nach ersten Erkenntnissen nicht. Die Brandursache und Schadenshöhe waren zunächst unklar.

Die Landesstraße L377 Losheim-Rissenthal ist wegen des Brandes voll gesperrt. „Aufgrund der Höhe können wir nichts tun, außer das Feuer kontrolliert abbrennen zu lassen“, sagte ein Feuerwehrmann gegenüber der “Bild“. Die Brandursache und Schadenshöhe ist derzeit unklar. Verletzte gibt es keine.

 
Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.