Aktuell

Winter-Wende: Meteorologe prognostiziert ''Schnee-Bombe''

Teilen

Der Winter in Deutschland kehrt zurück. Polartief Ingo bringt kräftige Schneeschauer. 

Beim Wetter kündigt sich die große Winter-Wende an. Wie angekündigt ziehen seit Donnerstagfrüh die ersten Schneefälle aus dem Westen auf. Laut Wettervorhersage zieht das Schneefallgebiet bereits von NRW nach Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland. Nachmittags erreicht es den Norden Bayern und Baden-Württemberg. Auch am Freitag sind weitere Schneefälle vorhergesagt.

Am Wochenende kommt Schneebombe

Am Wochenende zieht ein neues Schneetief aus dem Osten auf. In kurzer Zeit können mehr als 40 Zentimeter Neuschnee fallen. Meteorologe Jan Schenk spricht bereits von einer „Schneebombe“. Experten warnen angesichts der Schneemengen vor einem Verkehrschaos auf den Straßen
  

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten