Die jordanische Prinzessin hat „Ja“ gesagt

de24live

Die jordanische Prinzessin hat „Ja“ gesagt

Artikel teilen

In einer eleganten Zeremonie hat die jordanische Prinzessin Iman (26) ihren Verlobten Jameel Alexander Thermiotis (28) geehelicht.

Die Hochzeitsfeierlichkeiten des attraktiven Paares wurden im jordanischen Fernsehen übertragen. Die Tochter König Abdullahs II. und Königin Rania (52) von Jordanien bezauberte in einer maßgeschneiderten A-Linie von Dior mit Schleppe und einem zarten Spitzenschleier. Dazu trug sie ein Diamantendiadem ihrer Großmutter Muna Al Hussein (81).

Menschenrechtsverletzungen

Doch all der Glitzer und Glamour der royalen Hochzeit trügt: Dem Herrscherhaus werden unter anderem von Human Rights Watch massive Verstöße gegen die Menschenrechte zu Lasten gelegt.