Claudia Effenberg

Dschungelcamp

Dschungelcamp Wetten: Wer wird Dschungelkönig 2023?

Teilen

Wer gewinnt das Dschungelcamp 2023 und wird König oder Königin des Dschungels? Diese Frage lässt sich im Vorfeld nur sehr schwer beantworten, da das TV-Publikum darüber entscheidet, wer nach zwei Wochen am Thron Platz nehmen wird.

Bis zum großen Dschungel-Finale bleibt der “Ich bin ein Star, holt mich hier raus”-Gewinner schwer vorhersagbar. Im Laufe der jeweiligen Staffel haben sich die Sieger-Wettquoten daher erfahrungsgemäß immer wieder – teils sehr stark – geändert.

Beispielsweise zählte die Siegerin von 2018, Jenny Fankhauser, ebenso wie die damalige spätere Dritte Tina York, bei den Buchmachern zu Beginn nur als Außenseiterin. Ähnlich war es bei der Ausgabe von 2020. Der spätere Sieger Filip Pavlovic wurde von Society-Experten nicht unbedingt als neuer Dschungelkönig eingeschätzt.

Die Dschungelcamp Favoriten kristallisieren sich somit oft erst in der ersten Camp-Woche heraus. Aber auch im Vorfeld lassen sich schon Prognosen anstellen. 

Beste Chancen: Lucas Cordalis 

Einer der großen Anwärter auf die Krone unter den Dschungelcamp 2023 Kandidaten ist mit Sicherheit Lucas Cordalis. Für viele Fans des RTL-Zeltlagers gilt er sicherlich der “Sieger der Herzen” unter den Dschungelcamp Favoriten

Weitere Antworten auf die Frage “Wer wird Dschungelkönig 2023” könnten die zwei Reality-TV-Stars Gigi Birofio und Cosimo Citiolo sein. 

Wer hat bei den Frauen die besten Chancen auf den Dschungelcamp Sieg 2023? 

Claudia Effenberg und Verena Kerth im Vorfeld ganz oben angesiedelt. 

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.