Klima Rebellion

Klima-Greta als Messias: Kirche sorgt mit umstrittenem Post für Empörung

Teilen

Jesus oder Greta Thunberg? Die evangelische Kirche in Bayern sieht zwischen den beiden viele Ähnlichkeiten. Der Shitstorm ließ nicht lange auf sich warten. 

Zu Ostern postete die evangelisch-lutherische Kirche in Bayern ein Bild, mit dem wohl bewusst provoziert werden wollte. Es zeigt Greta Thunberg, wie sie bei den Protesten in Lützerath von Polizisten weggetragen wurde. Den Shitstorm löste der dazugehörige Text aus. Dort wird Thunberg mit Jesus verglichen. Als große Bildüberschrift steht: "Judas küsst Jesus". 

Jesus Greta Instagram
© Instagram

Nachträglich kommentierte die Kirche die große Empörung der Internet-Nutzer wie folgt: „Wir haben zwar erwartet, dass dieses Meme für Kontroversen sorgt. Wir wollten aber keine Verletzungen. Die aber sind vor allem in den Reihen der Polizistinnen und Polizisten entstanden, die sich wunderten, wie Kirche 'so eine Scheiße' posten kann. Das tut uns leid. Und wir entschuldigen uns dafür. Wir wollten anregen, nicht aufregen", so die Kirche. Das Posting wurde allerdings nicht gelöscht, es ist nach wie vor abrufbar. 

Update: Mittlerweile wurde das geteilte Bild der evangelischen Kirche gelöscht. Des Weiteren wurden sämtliche andere Memes, die so auf ihrem Instagram-Kanal hochgeladen haben, ebenso gelöscht. 

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten