Teilen

Achtung, Reichelt! Julian Reichelt spricht das aus, was Menschen wirklich bewegt, ohne auf all das hineinzufallen, was Politiker uns erzählen, um ihre Agenda durchzusetzen.     

Das Wort ''Mutter'' ist laut ARD-Tagesschau diskriminierend. Einem Gesetzesentwurf des Bundesfamilienministeriums hat die Tagesschau ihren eigenen Sprachstempel aufgedrückt. Im Text des öffentlich-rechtlichen Mediums wird das Wort "Mutter" gestrichen und durch die Begriffe "entbindende Person" und "gebärende Person" ersetzt. 

Ein Angriff aus unsere Sprache! Wehret den Anfängen!

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten