NRW

Hohe Rauchsäule:
Großbrand in Solingen

Teilen

Ein Feuer in einer Garagenhalle einer Autowerkstatt in Solingen hat am Freitag einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst.  

Solingen. Dabei brannten nach Angaben der Rettungskräfte mehrere Autos und gelagertes Material. Die Feuerwehr verhinderte das Übergreifen der Flammen auf ein Wohngebäude. Wegen einer hohen Rauchsäule wurden die Anwohner am Mittag per Warn-App aufgefordert, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Am Abend gab die Feuerwehr nach Messungen Entwarnung. Gesundheitsgefahr für die Bevölkerung bestand demnach nicht.

Im Einsatz waren laut Mitteilung rund 60 Einsatzkräfte, Verletzte gab es nicht.

 

Quelle: dpa

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.

Feuer in der TU Wien

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten