Über eine Millionen Euro Schaden nach Großbrand in Busdepot

NRW

Horror-Brand in Busdepot
mit Millionen-Schaden

Teilen

Bei einem Großbrand mehrerer Fahrzeuge in einem Busdepot in der nordrhein-westfälischen Stadt Velbert ist ein Schaden von rund 1,3 Millionen Euro entstanden.  

Acht Busse, ein Auto und ein Lastwagen hätten in der Nacht auf Montag auf einem Privatgelände Feuer gefangen, teilte die Feuerwehr Velbert am frühen Montagmorgen mit. Aus den zerstörten Fahrzeugen sei außerdem Diesel ausgetreten, der abgesaugt werden musste.

Brand in NRW

Die Polizei beziffert den Schaden auf 1,3 Millionen Euro.

© Feuerwehr Velbert/dpa
× Brand in NRW

Auch eine Stromleitung wurde beschädigt. Wie es zu dem Brand kam, war am noch unklar. Verletzt wurde niemand. 60 Retter waren bis circa 4.30 Uhr im Einsatz.

 

Quelle: dpa

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.