Sachsen

Explosionen in Dresden nach Brand an Gasleitung

Teilen

Bei einem Brand an einer Gasleitung im Dresdner Stadtteil Friedrichstadt ist es am Mittwochnachmittag zu Explosionen gekommen.  

Das teilte die Feuerwehr auf Twitter mit. Verletzte gab es den Angaben zufolge nicht. "Bislang liegen uns keine Erkenntnisse über verletzte Personen vor", hieß es. Auf einem Video der Feuerwehr waren meterhohe Flammen und eine starke Rauchentwicklung zu sehen.

 

Die Feuerwehr rief dazu auf, den Bereich weiträumig zu umfahren. Die Bevölkerung wurde gebeten, in einem Umkreis von 500 Metern Fenster und Türen geschlossen zu halten sowie Klima- und Lüftungsanlagen abzuschalten. Über die Warnapp Nina wurde den Angaben zufolge eine Warnung herausgegeben. Die Lage sei unter Kontrolle, sagte ein Sprecher der Feuerwehr. Zahlreiche Rettungskräfte waren vor Ort.

Quelle: dpa

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten