Rettungswagen der Feuerwehr

Sachsen

Kollision: Zwei Autofahrer schwer verletzt

Teilen

 Beim Zusammenstoß von zwei Autos an einer Kreuzung im Landkreis Zwickau sind zwei Menschen schwer verletzt worden. 

Zwickau. 54 Jahre alter Mann war am Freitagmittag mit seinem Auto von Pfaffroda nach Meerane unterwegs. An einer Kreuzung kollidierte er mit dem Wagen einer 56-jährigen Autofahrerin, die Vorfahrt hatte. Beide Fahrer wurden schwer verletzt in Krankenhäuser gebracht, wie die Polizei in der Nacht zu Samstag mitteilte. Der Sachschaden wird auf etwa 30 000 Euro geschätzt.

 

Quelle: dpa

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.