Society

Piqué postet erstes Liebes-Foto mit neuer Freundin

Teilen

Erst kürzlich sorgte ein neuer Song von Shakira für mächtig Schlagzeilen - Piqué konterte. Doch damit nicht genug, jetzt legt er noch einmal nach und legt den Finger in die Wunde. 

Ex-Barça-Star Gerard Piqué (35) und Sängerin Shakira (45) galten lange Zeit als Traumpaar des Fußballs. Zwölf Jahre waren sie zusammen, ehe sie ihre Trennung bekannt gaben. Statt einer zivilisierten, privaten und sauberen Trennung kam es jedoch zum offenen Schlagabtausch mit schwersten Vorwürfen. 

Shakira veröffentlichte einige Zeit ihren neuen Hit "BZRP Music Session #53", in dem sie zum Rundumschlag gegen ihren Ex ausholt. Sie wirft ihm vor, sie betrogen zu haben, singt: „Du hast einen Ferrari gegen einen Twingo eingetauscht, du hast eine Rolex gegen eine Casio eingetauscht." Piqué ließ das nicht auf sich sitzen. Innerhalb kürzester Zeit verkündete er einen Werbedeal mit Uhrenhersteller Casio, hatte selbstverständlich schon eine um sein Handgelenk geschnürt und fuhr medienwirksam mit einem Renault Twingo vor. 

 

Doch damit nicht genug. Denn nun teilte der Ex-Fußballer ein Bild mit seiner neuen Flamme. Lange Zeit hielten sich die Gerüchte, Piqué soll Shakira mit einer 23-jährigen Studentin namens Clara Chia Marti betrogen haben. Die Sängerin soll dem ganzen auf die Schliche gekommen sein, nachdem sie ein Marmeladenglas im Kühlschrank fand. Demnach war es eine Sorte, welche sowohl die Kinder als auch das Pärchen nicht mochte. Es musste also jemand anderes im Haus gewesen sein. 

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten