Society

Plant King Charles Enthüllungs-Interview?

Teilen

Nachdem Prinz Harry das royale Haus in letzter Zeit unter Dauerbeschuss hatte, will König Charles in einem Interview nun zum Gegenschlag ausholen.

Konkret soll es um ein Interview gehen, welches Palast-Mitarbeiter mit der BBC planen. Gespräche dazu soll es bereits geben. In dem Interview soll das Leben von König Charles porträtiert werden und es soll um seine Ambitionen mit der Krone gehen.

Das Interview soll der altgediente Moderator Jonathan Dimbleby führen. Er soll ein langjähriger Freund von Charles sein. Er habe auch 1994 ein Interview mit Charles nach dem Tod von Prinzessin Diana geführt. Für die Palast-Mitarbeiter stellt sich die Frage, ob ein Interview mit der BBC aber der richtige Weg ist, an die Öffentlichkeit zu gehen. Denn auch Prinz Harry wäre bei dem Interview ein großes Thema.

Bisher hatte Charles zu den Vorwürfen von Prinz Harry eisern geschwiegen. Bei einem Interview in der BBC würde er um dieses unangenehme Thema aber nicht herumkommen. „Die Pläne für die Berichterstattung über die Krönung bei der BBC, einschließlich des Profils über den Monarchen, sind bereits in vollem Gange. Es ist nicht üblich, Themen in Interviews zu vermeiden, das macht die Sache kompliziert“, will ein Insider erfahren haben.

Bereits eine kleine, falsche, Bemerkung über Harry und Meghan würde wohl weltweit für Schlagzeilen sorgen, so der Insider weiter. "Alles ist sehr heikel".

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten