Till Lindemann

Society

Rammstein-Sänger Till Lindemann geht auf Solo-Tour

Teilen

Mit der weltweit gefeierten Band ist er noch unterwegs, nun will er auch allein auf die Bühne: Rammstein-Sänger Till Lindemann ("Ich hasse Kinder") hat eine Solo-Tour angekündigt.

Berlin. Über seine Social-Media-Kanäle kündigte der 60-Jährige am Mittwoch 24 Konzerte in 13 Ländern an. Tickets dafür soll es vom 2. Mai an geben.

Auftakt ist am 8. November in Leipzig, Lindemanns Geburtsort. Unter den zahlreichen Spielorten fehlt nach den aktuellen Plänen Berlin, wo Lindemann lebt.

Der Musiker hatte sich zwischenzeitlich für Projekte mit dem schwedischen Musiker Peter Tägtgren unter dem Bandnamen Lindemann zusammengetan. Sein Stammplatz ist weiter als Sänger bei Rammstein, wo er mit Paul Landers und Richard Kruspe (Gitarre), Christian "Flake" Lorenz (Keyboard), Oliver Riedel (Bass) und Christoph Schneider (Schlagzeug) von Mai an wieder auf Tour ist.