Society

Steven Spielberg stolz auf «E.T.»: «Ziemlich perfekter Film»

Teilen

In der Late-Night Talk-Show lobst Steven Spielberg seinen Film E.T.

US-Filmregisseur Steven Spielberg schaut nach eigenen Worten selten seine Filme - einen hält er jedoch für besonders gelungen. «E.T. ist ein ziemlich perfekter Film», sagte der 76-Jährige in der Late-Night-Show von Stephen Colbert. Manchmal denke er beim Schauen seiner Filme an Dinge, die er eigentlich vorgehabt, aber dann doch nicht umgesetzt habe. Bei «E.T.» verhalte es sich anders: «Er ist einer der wenigen Filme, die ich gemacht habe, die ich mir immer wieder ansehen kann.»

Der 1946 in Cincinnati geborene Spielberg, Sohn jüdischer Eltern, wurde mit dem Horrorfilm «Der weiße Hai» berühmt und zum Meister des Blockbuster-Kinos («Jäger des verlorenen Schatzes», «E.T. – Der Außerirdische», «Jurassic Park»). Sein Holocaust-Drama «Schindlers Liste» gewann sieben Oscars. Sein neuester autobiografisch geprägter Film «Die Fabelmans» ist eine Hommage an seine Eltern und für sieben Oscars nominiert. Bei der Berlinale wurde er vergangenen Monat mit dem Goldenen Ehrenbären für sein Lebenswerk ausgezeichnet.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten