Society

Wegen Kritik an Klima-Klebern: Reinhard Mey verklagt Dorfrocker

Teilen

Die Dorfrocker machten sich in einer umgedichteten Version von Reinhard Meys Schlager ''Über den Wolken'' über die Klima-Kleber witzig. Jetzt droht ihnen ein Klage.

Klima-Kleber über den Wolken – wie es dazu kam, erklären die Dorfrocker. Tobias Thomann von den Dorfrockern: „Wir nehmen die Klima-Kleber schon seit November mit unseren kleinen Videos auf die Schippe, weil wir finden, dass man über dieses ernste Thema auch mal lachen sollte. Viele Aktionen der Klima-Kleber sind in ihren Ausführungen einfach lächerlich.

Wir müssen sie gar nicht entlarven, denn das tun sie ja selbst wie mit dem Bali-Flug. Wir finden es aber nicht zum Lachen, dass die Klima-Kleber Leben gefährden, indem sie Rettungsfahrzeugen den Weg versperren. Das entschuldigt auch nicht ihr ursprünglich guter Ansatz, sich für die Umwelt einzusetzen.

Wir setzen unsere Kritik humorvoll um, weil es unsere Art ist, gute Laune zu verbreiten.“ Auch dieser Humor ist mit Sicherheit Geschmackssache. In den sozialen Medien sorgen die Dorfrocker aber auf jeden Fall für gute Laune.

Urheber Reinhard Mey geht juristisch gegen Band vor

Der Musiker Reinhard Mey geht mit einer Unterlassungserklärung gegen die unterfränkische Band Dorfrocker vor. Zunächst hatte der «Fränkische Tag» berichtet. Unter dem Titel «Nicht in meinem Namen und mit meiner Duldung!» schreibt der 80-Jährige auf seiner Webseite, wieder einmal werde «Über den Wolken» umgedichtet und für Hetze und Beleidigungen missbraucht. «Diesmal muss ich mit einer Klage dagegen vorgehen.»

Wie der Rechtsanwalt Alexander-David Pillokat bestätigte, verlangt Mey von der Band per Unterlassungserklärung, die umgedichtete Version nicht mehr aufzuführen oder zu verbreiten. Ein Schadenersatz in dieser Sache ginge direkt an den Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland. Dorfrocker Markus Thomann teilte auf Anfrage mit, die Band habe dazu bislang nichts erhalten. Die Kritik von Reinhard Mey ließ die Band unkommentiert.  

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten