Deutschland - Japan

Fussball

Bundestrainer Hansi Flick steht vor dem Aus!

Teilen

Am Samstag lieferte die DFB-Elf im Testspiel gegen Japan eine blamable Leistung ab. Bundestrainer Hansi Flick (58) steht erneut in der Kritik und muss um seinen Trainerjob zittern.

Bundestrainer Hansi Flick (58) steht nach der blamablen Leistung der DFB-Elf am Samstag in der Kritik. Die deutsche Nationalmannschaft verlor das Testspiel gegen Japan mit 1:4. Jetzt muss Flick um seinen Job zittern. Die Horror-Bilanz: Im Jahr 2023 holte die deutsche Nationalmannschaft in sechs Spielen nur einen Sieg. Bei der EM droht so das nächste Turnier-Debakel.

Vor dem Spiel hatte der 58-jährige Bundestrainer noch angekündigt, dass man nun "die Kernmannschaft einspielen lassen" wolle. Nach der Pleite fragt sich natürlich, ob das die EM-Elf sein sollte? Denn mit dieser Leistung wäre wohl in der Vorrunde Schluss.

Nach diesem Debakel scheint es so, als könne Flick beim Testspiel am Dienstag gegen Vizeweltmeister Frankreich nur noch ein Wunder retten.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.