Julian Nagelsmann

Fussball

'Habt ihr Lack gesoffen?': Bayern-Fans wüten nach Nagelsmann-Rauswurf

Teilen

Der FC Bayern München steht vor der Trennung von Trainer Julian Nagelsmann. Der offizielle Vollzug lässt auf sich warten. Thomas Tuchel soll Nachfolger werden. Die Fans wüten.  

Der Zeitpunkt kommt vor dem BVB-Gipfel sowie den K.o.-Duellen mit dem SC Freiburg im DFB-Pokal und Manchester City in der Königsklasse überraschend. Selbst Münchner Stars sind von dem Trainer-Beben beim FC Bayern erstaunt. Thomas Tuchel soll Julian Nagelsmann im Saisonendspurt ablösen. Mit der Entscheidung sind viele nicht einverstanden. Die Enttäuschung der Fans über das Ausscheiden von Julian Nagelsmann beim FC Bayern München findet in den sozialen Medien, insbesondere auf Twitter, Ausdruck.

"Unfassbar was ihr da gemacht habt. Ich kann mir auch nicht vorstellen dass Tuchel lange bleiben wird. Da ist der Stress schon vorprogrammiert", schreibt ein Fan. 

"Es wäre in über 25 Jahren Mitgliedschaft, das erste mal, dass ich mich ganz offiziell für das Vorgehen, die Entscheidung zu diesem Zeitpunkt und - ganz im speziellen!! - die Art und Weise der Kommunikation seitens des @fcbayern einfach maßlos schämen würde", meint ein anderer. Ein FCB-Mitglied teilt mit wegen „der Art und Weise, wie Bayern jetzt gehandelt hat“, seine Mitgliedschaft beim Verein zu kündigen. Ein Fan bezeichnete den heutigen Tag gar als den schlimmsten seit dem "Finale Dahoam". Ein Nutzer fragt die Bayern-Bosse ganz offen: „Habt ihr Lack gesoffen?"

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.