Nagelsmann Ancelotti Kovac

Fussball

Nagelsmann holte mehr Punkte pro Spiel als Ancelotti und Kovac

Teilen

Die Ansprüche des FC Bayern scheinen immer größer zu werden. Während Hitzfeld in der Saison 07/08 noch 2.07 Punkte pro Spiel rausholte, wird Nagelsmann mit einem beachtlichen Wert von 2.31 rausgeworfen. Hitzfeld ging freiwillig. 

In der Rangliste der Bayern-Trainer mit den meisten Punkten pro Spiel steht Nagelsmann gar nicht so schlecht dar. Die einzigen Trainer, die mehr aus ihrer Mannschaft rausholten, waren Flick, Heynckes und Guardiola. Anzumerken ist, dass nur Trainer, die mehr als 40 Spiel an der Seitenlinie standen, gezählt werden. 

 

 

 

Besserer Punkteschnitt als Kovač und Ancelotti 

Absoluter Spitzenreiter der Rangliste ist Hansi Flick mit 2.53 Punkten pro Spiel. Danach folgt zweimal Heynckes, der 2017/18 2.49 Punkte pro Spiel erwirtschaftet und von 2011 bis 2013 2.43. Guardiola reiht sich an die vierte Stelle mit 2.41. Dann kommt auch schon Nagelsmann, der mit einem Punkteschnitt von 2,31 vor Carlo Ancelotti (2.28) und vor Niko Kovač (2.26) steht. 

Zum Vergleich: Ottmar Hitzfeld brachte es in der Saison 2007/08 auf durchschnittlich 1.95 Punkte - er ging freiwillig. Besonders brisant: Thomas Tuchel holte in seiner Zeit beim FC Chelsea durchschnittlich 2.07 Punkte pro Spiel, also weniger als Nagelsmann bei den Bayern...

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.