Fussball

Watzke verpasst Meisterduell gegen Bayern

Teilen

Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke kann beim Bundesliga-Gipfeltreffen zwischen dem FC Bayern München und dem BVB am Samstag (18.30 Uhr/Sky) in der Allianz Arena nicht dabei sein. 

Der 63-Jährige verpasst die Partie wegen eines Infekts. Dies bestätigte der BVB am Samstag, nachdem zuerst die "Bild" berichtet hatte. Beim Treffen mit den Bayern-Bossen soll Geschäftsführer Carsten Cramer vor Ort sein.
 

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten