Sport

Herzstillstand! Große Sorge um Sohn von Lebron James

Teilen

Medienberichten zufolge erlitt der älteste Sohn der NBA-Legende LeBron James, Bronny James, während eines Basketball-Trainings einen Herzstillstand.  

Ein Sprecher der Familie teilte am Dienstag mit, dass der 18-Jährige in einem stabilen Zustand sei. Mehrere Medien, darunter "The Athletic" und "USAToday", berichteten darüber. Der Vorfall ereignete sich am Montag, als James während des Trainings zusammenbrach. Glücklicherweise konnte das medizinische Personal Bronny behandeln und ins Krankenhaus bringen. Derzeit befindet er sich nicht mehr auf der Intensivstation.

Bronny, wie LeBron James Jr. auch genannt wird, hatte im Mai auf Instagram angekündigt, dass er im Herbst für die University of Southern California (USC) Basketball spielen werde. Der talentierte Sportler gilt weltweit als einer der am meisten beobachteten Teenager-Sportler. 

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten