Mesut Özil

Sport

Management-Äußerungen: Wirbel um Özil-Rücktritt

Teilen

Nach Medienberichten über das Karriereende von Mesut Özil, meldet sich dessen Management nun zu Wort. 

Mesut Özil beendet seine Fußballer-Karriere noch nicht. "Da ist nichts dran. Mesut Özil wird die Saison bei Basaksehir auf jeden Fall zu Ende spielen", teilte das Management des Weltmeisters von 2014 der Deutschen Presse-Agentur am Samstag mit. Am Freitag hatte es in der Türkei Gerüchte über eine Vertragsauflösung in Istanbul und ein Karriereende des 34-Jährigen gegeben.

Özil spielte in der Bundesliga für den FC Schalke 04 und Werder Bremen, danach für Real Madrid, den FC Arsenal, Fenerbahce und seit Sommer für Basaksehir. Dort kam er verletzungsbedingt erst zu vier Einsätzen in der Liga. In den vergangenen drei Spielen wurde er zweimal ein- und einmal ausgewechselt. Sein Vertrag läuft bis 30. Juni 2023.

Quelle: dpa

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.