Sport

Tuchel bekommt Barry als neuen Bayern-Co-Trainer

Teilen

Trainer Thomas Tuchel vom FC Bayern München bekommt mehreren Medienberichten zufolge wie gewünscht nun auch den Engländer Anthony Barry als Co-Trainer zur Seite gestellt.  

München. Wie der TV-Sender Sky und die "Bild" am Donnerstag meldeten, habe es eine Einigung mit Tuchels Ex-Club FC Chelsea gegeben. Dort war Barry nach der Trennung von Chefcoach Graham Potter ebenfalls freigestellt.

Der 36-Jährige solle bereits an diesem Freitag in München landen, hieß es. Barry könnte somit schon im Bundesligaspiel am Samstag beim FSV Mainz 05 zum Betreuerstab des deutschen Fußball-Rekordmeisters gehören. Dazu zählen auch Tuchels Assistenten Arno Michels und Zsolt Löw, mit denen er schon seit mehr als einem Jahrzehnt zusammenarbeitet.

Für die Münchner geht es nach dem Aus in DFB-Pokal und Champions League in der Schlussphase der Saison noch um die deutsche Meisterschaft.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten