Moderatorin Monica Lierhaus

Sport

TV-Comeback: Neuer Job für Sportmoderatorin Monica Lierhaus

Teilen

Sportmoderatorin Monica Lierhaus kehrt mit einer neuen Aufgabe ins Fernsehen zurück.  

Die 52-Jährige wird künftig für RTL im Einsatz sein, wie RTL-News-Geschäftsführer Stephan Schmitter im Interview mit der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Samstag) ankündigte. "Wir planen mit ihr unterschiedliche Projekte im Sportbereich. Ein erstes Highlight wird ihr Einsatz bei den Special Olympics innerhalb unserer nächsten Themenwoche "Inklusion" sein." Schmitter lobte Lierhaus als "außergewöhnliche Frau und sehr gute Journalistin".

In den vergangenen Jahren hatte die Moderatorin etwa für Sky gearbeitet. 2009 lag Lierhaus wegen Komplikationen bei einer Hirn-Operation mehrere Monate im Koma. Zuvor hatte sie unter anderem die "Sportschau" moderiert. "Es ist schön zu sehen, dass sie große Lust hat, für uns vor die Kamera zurückzukehren", sagte Schmitter.

Quelle: dpa

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.