Themen des Tages

Millionen-Diebin am Stuttgarter Flughafen endlich gefasst

Teilen

Die mutmaßliche Millionen-Diebin Mirnesa S. (42) war monatelang auf der Flucht, bevor sie nun am Stuttgarter Flughafen von der Polizei geschnappt wurde. Im Oktober 2022 soll die Angestellte einer Geldtransporterfirma mehr als eine Million Euro geklaut haben.

Nach Angaben der "Bild"-Zeitung wurde S. heute Morgen verhaftet. Allerdings ist bis jetzt unklar, wo sie sich seit ihrem Verschwinden aufgehalten hat.

Die Polizei suchte monatelang nach der Frau, auch mit Fotos. Überwachungsbilder zeigten die 42-Jährige bei der Begehung der Tat, so die Behörden. Sie soll eine schwarze Sporttasche voller Geldscheine gepackt haben und dann geflohen sein.

Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, war die Frau wenige Tage zuvor in einem Video auf der Social-Media-Plattform TikTok zu sehen. Die Polizei hatte bereits mehr als 180 Hinweise aus der Bevölkerung erhalten. Für entscheidende Hinweise wurde eine Belohnung von 37.500 Euro ausgesetzt.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten