Top Stories

Englischer Verein will
diesen Bundesliga-Star

Teilen

Heiße Gerüchte kursieren derzeit um einen möglichen Wechsel eines Bundesliga-Stars nach England. Transfersumme: 30 Millionen Euro. 

Der italienische Sportjournalist gilt als der Transfer-Guru schlechthin. Nun bringt er TSG Hoffenheim Stürmer Georginio Rutter (20) in Verbindung mit Leeds United, welche in der ersten Liga der Premier League spielen. Demnach soll der englische Verein dazu bereit sein, rund 30 Millionen Euro für den Bundesliga-Star hinzulegen. 

 

 

 

Zwar soll es noch kein offizielles Angebot geben, aber Spieler und Verein dürften sich bereits geeinigt haben. Leeds-United wird derzeit von Ex-Leipzig-Coach Jesse Marsch trainiert, der den Stürmer also gut kennen sollte. Der Franzose Rutter ist Pfeilschnell und kommt in der aktuellen Spielzeit wettbewerbsübergreifend auf 2 Treffer und drei Assists. 

Déjà-vu für Hoffenheim 

Hoffenheim rangiert derzeit im Mittelfeld der Bundesliga auf Platz 11, musste aber zuletzt mit einer Negativ-Serie kämpfen. Leeds United kämpft ebenso darum, nicht ins untere Tabellendrittel zu rutschen. 

Wie Romano berichtet, soll in den nächsten Tagen ein offizielles Angebot bei der TSG hinterlegt werden. Die Hoffenheimer dürften ein kleines déjà-vu erleben. Bereits 2016 wechselte Top-Stürmer Roberto Firmino von der TSG zu Jürgen Klopps FC LIverpool. Im Januar 2019 dann der nächste Stürmer-Wechsel. Diesmal wechselte Kante Joelinton für stolze 44 Millionen Euro zu Newcastle United in die Premier League. 

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten