Top Stories

Mega Probleme bei Lufthansa Flug: 7 Verletzte

Teilen

Ein Langstreckenflieger der Lufthansa von Texas nach Frankfurt gerat in schwere Turbulenzen.

Sieben Verletzte gab es während eines Fluges der Lufthansa. Die Maschine von Austin /Texas nach Frankfurt geriet in schwere Turbulenzen, da es durch ein Luftloch extrem an Hohe verlor.

Flug LH469, ein Airbus A330-300 , der am Mittwoch von den US abflog, sackte bereits 90 Minuten nach dem Start ab. 

An Board war die Ehefrau von Hollywood Star Matthew McConaughey, Camila Alves. Sie musste anschließend ins Krankenhaus gebracht werden.

Auf Instagram schrieb sie: „Das Flugzeug ist fast 4000 Fuß (umgerechnet rund 1220 Meter, Anm. d. Red.) abgestürzt.“ Alles sei durcheinander geflogen, die Lage ein einziges Chaos gewesen. Bilder aus dem Inneren zeigen Lebensmittel und Müll quer über den Gang verteilt. 

Grund für das Drama über den Wolken: Sogenannte Clear-Air-Turbulenzen, welche laut einer Lufthansa-Sprecherin ohne Vorwarnung auftreten können. Das Phänomen wird gemeinhin als Luftloch bezeichnet. 

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten