Top Stories

Papst Benedikts
Leichnam aufgebahrt

Teilen

Der Heilige Stuhl hat nach dem Tod des emeritierten Papstes Benedikt XVI. erste Fotos von dessen Leichnam veröffentlicht.  

Rom. Auf den Bildern aus der Kapelle des Vatikan-Kloster Mater Ecclesiae ist er mit einem roten liturgischen Gewand und einer traditionellen Kopfbedeckung, einer Mitra, zu sehen. In seinen gefalteten Händen hält Joseph Ratzinger - Benedikts bürgerlicher Name - einen Rosenkranz. Neben ihm vor dem Altar der Kapelle stehen ein geschmückter Christbaum und eine Krippe, wie auf den am Sonntag veröffentlichten Fotos weiter zu sehen ist.

Benedikt XVI. war am Samstagmorgen im Alter von 95 Jahren gestorben. Am Montag soll er im Petersdom für die Öffentlichkeit aufgebahrt werden, bis er anschließend am Donnerstag, 5. Januar, beigesetzt wird. In seien Ansprachen am Sonntag und per Twitter erwähnte ihn sein Nachfolger Papst Franziskus und nannte ihn einen «treuen Diener» der Kirche.

 

Quelle: dpa

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten