International

Jetzt will auch China ein unbekanntes Flugobjekt abschießen

Teilen

China bereitet sich einem Medienbericht zufolge auf den Abschuss eines unbekannten Flugobjekts vor.

Wie die Tageszeitung "Global Times" unter Berufung auf eine lokale Schifffahrtsbehörde berichtete, wurde das rätselhafte Flugobjekt am Sonntag vor den Gewässern der bezirksfreien Stadt Rizhao in der Provinz Shandong gesichtet. Fischer wurden in einer Nachricht dazu aufgefordert, besondere Acht auf ihre Sicherheit zu geben.

Zunächst gab es keine weitere Informationen dazu, um was für ein Flugobjekt es sich handelte. In Chinas sozialen Medien war die Nachricht am Sonntagabend das meist diskutierte Thema, allein auf der Online-Plattform "Weibo" klickten innerhalb weniger Stunden mehrere Millionen User auf den entsprechenden Hashtag.

Der Vorfall erinnert entfernt an die drei jüngst vom US-Militär abgeschossenen Flugobjekte, darunter ein mutmaßlich für Spionagezwecke eingesetzter Ballon aus China. Die chinesische Regierung hingegen behauptet, es habe sich bei dem Flugobjekt um ein "ziviles, unbemanntes Luftschiff" gehandelt, welches durch starke Winde versehentlich von seiner ursprünglichen Route abgekommen sei.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten