International

Medwedew kündigt an: 'Die gesamte Ukraine wird brennen'

Teilen

Dmitri Medwedew, ein enger Putin-Vertrauter, stellt klar: US-Waffenlieferungen bedeuten, die gesamte Ukraine wird brennen.

Der ehemalige russische Präsident Dmitri Medwedew kündigte weitere Vergeltungsschläge gegen die Ukraine als Antwort auf die Lieferung hochmoderner Waffen aus den USA an. In einem schriftlich geführten Interview mit der Journalisten Nadana Fridrichson prophezeit er: „Die gesamte Ukraine, die unter Kiews Herrschaft bleibt, wird brennen."

Gefragt nach der Möglichkeit Waffen mit größerer Reichweite einzusetzen, um so Moskau an den Verhandlungstisch zwingen zu können, erklärte der Hardliner: „Das Ergebnis wird genau das Gegenteil sein. So können nur Moral-Freaks argumentieren, von denen es sowohl im Weißen Haus als auch im Kapitol genug gibt."

Krim als Knackpunkt für nukleare Bedrohung 

Im Falle der Rückeroberung der Krim droht Medwedew damit, den Krieg weiter zu eskalieren: „Wir setzen uns keine Grenzen und sind je nach Art der Bedrohung bereit, alle Arten von Waffen einzusetzen.", so der Ex-Präsident. Er verweist auf die Nuklear-Doktrin, laut der ein Atomschlag erlaubt wäre, sollte es einen Angriff auf die russische Föderation geben. Russland sieht Krim als Teil von Russland, weswegen eine Rückeroberung wohl äußerst heikel sein dürfte. „Ich kann Ihnen versichern, dass die Antwort schnell, hart und überzeugend sein wird."

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten