International

Schüsse in Jerusalem - Fünf Tote und mehrere Verletzte

Teilen

Vorfall bei Synagoge in Jerusalem, Israel. Der Täter wurde "neutralisiert" wurde bekannt gegeben.

Bei Schüssen in Jerusalem sind mindestens fünf Menschen getötet und eine Reihe weiterer verletzt worden. Das teilte der israelische Sender Channel 12 am Freitagabend mit. Laut dem Rettungsdienst Magen David Adom sind mehrere Verletzte in kritischem Zustand. Der Angreifer wurde demnach "neutralisiert". Unklar war zunächst, ob er getötet wurde. Medienberichten zufolge soll sich der Vorfall nahe einer Synagoge ereignet haben.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten