Lionel Messi

Sport

'Heiliges' Hotelzimmer von
Messi wird zum Musem

Teilen

Seit dem Sieg der argentinischen Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft in Katar, gilt Lionel Messi (35) für viele als heilig. So heilig, dass nun sogar sein Hotelzimmer in ein Mini-Messi-Museum verwandelt wird. 

Der argentinische Superstar Lionel Messi hatte in seiner Karriere schon fast alles erreicht, doch was ihm fehlte, war die WM-Trophäe. Nun hat er auch die gewonnen und wurde daher von den Argentiniern heiliggesprochen. 

Dieser Messi-Kult geht nun sogar soweit, dass das Hotel, in dem Messi während der Weltmeisterschaft logierte, in ein kleines Museum umgewandelt werden soll. Damit sollen Fans einen Einblick bekommen, wie der Fußballstar abseits des Platzes seine Zeit verbrachte. 

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.