Sechsspuriger Ausbau der A6

Sachsen

Anhänger aufgeschlitzt: 100.000 Euro Diebesbeute

Teilen

Auf einem Autobahnparkplatz an der A4 bei Hainichen haben Diebe Lkw-Anhänger aufgeschlitzt und sind mit der Beute im geschätzten Wert von 100 000 Euro geflohen. 

Hainichen. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, schnitten die Täter in der Nacht zum Dienstag die Planen von zwei Sattelaufliegern auf dem Parkplatz «Rossauer Wald» auf. Aus einem der Anhänger stahlen sie Nahrungsergänzungsmittel.

Im zweiten Anhänger entnahmen sie nichts, öffneten aber mehrere Pakete eines Online-Versandhandels und verursachten damit einen Gesamtsachschaden von mehreren Tausend Euro. Die Chemnitzer Kriminalpolizei ermittelt.

 

Quelle: dpa

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.