Politik

Platz oder Straße für Ex-Kanzler Helmut Kohl in Berlin geplant

Teilen

Der frühere Bundeskanzler Helmut Kohl (CDU) soll einen Platz im Stadtbild Berlins bekommen.  

"Wir nehmen Gespräche mit den Bezirken auf mit dem Ziel, eine repräsentative Straße beziehungsweise einen Platz nach Helmut Kohl zu benennen", heißt es in dem am Montag von CDU und SPD vorgestellten Entwurf eines Koalitionsvertrags.

Kohl (1930-2017) gilt bei Anhängern als "Kanzler der Einheit". In seine Amtszeit von 1982 bis 1998 fiel die deutsch-deutsche Wiedervereinigung. Gleichzeitig gilt er unter anderem wegen seiner Rolle im CDU-Spendenskandal als umstritten.

Quelle: dpa

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten